Amerika-Panorama

9. August 2009

Vermont

Abgelegt unter: USA — Tags:, , , , , — Remo Nemitz @ 18:49

Der amerikanische Bundesstaat Vermont kam 1791 als 14. zu der Union der Vereinigten Staaten von Amerika.
Gerade durch die herrlichen Wälder und interessanten Landschaft kommen sehr gerne Touristen hierher. Der Bundesstaat hat aber auch eine große Anzahl der verschiedensten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten.
So sollte man sich die Baptist Church nicht entgehen lassen. Gebaut wurde die Kirche 1805 in Ruthland. Aber auch die Pulp Mill Bridge ist einen Besuch wert. Hierbei handelte es sich um eine 1820 in Rutland erbaute überdachte Holzbrücke.
Sehenswert ist das Shelburne Museum, ein riesiges Kunstgewerbe- und Freilichtmuseum in Burlington.
Die Billings Farm ist ein landwirtschaftlicher Musterbetrieb in dem ein Freilichtmuseum integriert ist. Gebaut wurde die Farm 1871. Aber auch das Vermont State Capitol ist einen Besuch wert. Das Vermont State Capitol gilt als eines der schönsten Regierungsgebäude der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Besondere an diesem Capitol ist, dass es eine Blattgoldkuppel hat.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )