Amerika-Panorama

6. August 2009

Wyoming

Abgelegt unter: USA — Tags:, , , , — Remo Nemitz @ 21:19

Wyoming ist ein riesiger Staat von der Fläche her, aber bevölkerungsmäßig der kleinste in den ganzen Vereinigten Staaten. Bis Ende des 19. Jahrhunderts lebten hier einige übriggebliebene Indianer der verschiedensten Stämme.
Wyoming selber kam auch erst sehr spät, 1890 als vierundvierzigster Staat zu der Union der Vereinigten Staaten von Amerika.
Touristen kommen gerne nach Wyoming, da es hier einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der ganzen USA zu sehen gibt. Einer der bekanntesten ist der Yellowstone Nationalpark.
Aber auch das Buffalo Bill Museum ist einen Besuch wert. Bei dem Buffalo Bill Museum handelt es sich um ein interessantes Western Museum.
Ebenso sehenswert ist das State Capitol in Cheyenne, der Hauptstadt von Wyoming. Das State Capitol ist heute der Sitz des Parlaments Wyomings.
Er ist berühmt für seine tiefen Canyons, den Geysiren und den spektakulären Wasserfällen. Seit 1978 gehört der Park zum Weltnaturerbe.
So sollte man sich das Wyoming State Museum auf keinen Fall entgehen lassen. In dem Museum wird die Geschichte des Staates Wyoming seinen Besuchern näher gebracht.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )